„Aktion Mensch“ übernimmt die Kosten für die Anschaffung barrierefreier Tischtennis-Tische

In der Vergangenheit gab es immer mal wieder Anfragen, ob unsere Sporthalle, bzw. Tischtennissparte barrierefrei, d.h. rollstuhlgerecht ist. Die Gemeinde hat schon damals die ersten Hürden beseitigt und ein barrierefreies WC installieren lassen. Weiterhin ist die Sporthalle ebenerdig. Anders verhielt es sich mit den TT-Tischen. Hier besteht eine Voraussetzung in der besonderen Bauart der Tische. Bei dem Vorschlag zur Neuanschaffung solcher Tische hat der SSV-Vorstand sofort die Kostenübernahme zugesichert. Parallel wurde ein Förderantrag bei dem Verein Aktion Mensch gestellt.

Der Verein unterstützt Projekte freier, gemeinnütziger Organisationen und finanziert sich durch Lotterieeinnahmen.

Im Sommer 2011 begann die Aktion Mensch ihre bundesweite Inklusionskampagne, um die Öffentlichkeit für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung an der Gesellschaft zu sensibilisieren und zur Verwirklichung von Inklusion beizutragen [Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Aktion_Mensch vom 21.11.2017].

Dazu zählen natürlich auch Maßnahmen, wie Sportangebote Menschen mit Beeinträchtigungen zugängig zu machen.

Dem Förderantrag wurde mittlerweile durch die Aktion Mensch in voller Höhe stattgegeben, worüber wir uns sehr freuen.

- Michael Klemp -

 

Tischtennis 2017 1

Aufstieg!

Die erste Mannschaft des Tischtennis-SSV Bredenbek hat es bereits in ihrer zweiten Saison nach Gründung geschafft!

In einem entscheidenden und packenden Rückrunden-Spiel gegen die stark aufgetretenen Gastspieler aus Brügge konnte Bredenbek mit einem hauchdünnen, und auch notwendigen, Unentschieden die nächste Spielklasse erreichen.

Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler!

Nicht nur, dass die nächsthöhere Staffel erreicht ist:

wir konnten durch konsequente Präsenz viele neue Spieler gewinnen, so dass wir in der nächsten Saison mit zwei Mannschaften starten werden.

Vielleicht schaffen wir demnächst auch das Aufstellen einer Damen- und einer Jugend-Mannschaft.

Geänderte Trainingszeiten

Schon in der letzen Saison haben wir aufgrund des großartigen Zulaufs die Trainingszeiten optimieren können.

Wir trainieren nun zu folgenden Zeiten:

Dienstag 17:30-18:30 Uhr: Kinder

Trainer: Andreas Drieselmann, Matthias Höfig und Marco Reichwald (D-Lizenzen TTVSH)

Dienstag 18:30-22:00 Uhr: Erwachsene

Freitag 19:00-22:00 Uhr: Erwachsene

Samstag 11:00-13:00 Uhr: Fortgeschrittene

Trainer: Michael Klemp (C-Lizenz TTVSH)

Tischtennis ist und bleibt ein Breiten- und Freizeitsport. Daher sind natürlich alle Spielerinnen und Spieler herzlich eingeladen!

Kommt und schaut mal herein, denn wir freuen uns über jede neue Spielerin und jeden neuen Spieler.

Solltet Ihr Fragen haben, wendet Euch gerne an:

Michael Klemp 04334-181975

Mit sportlichen Grüßen!

M. Klemp

Die Tischtennissparte ist neu aufgestellt!

Wir haben schon in den letzten SSV-Nachrichten berichtet, dass in Bredenbek wieder aktiv Tischtennis gespielt wird.

Mittlerweile haben sich viele Spielerinnen und Spieler in der Sparte zusammengetan und trainieren jeweils am Dienstag- und Freitagabend.

Dabei ist auch eine erste Herrenmannschaft für die Saison 2014/21015 aufgestellt worden.

Möglich wurde dies vor allem durch ein großzügiges Sponsoring der ortsansässigen Volkbank-Raiffeisenbank. Dadurch waren wir in der Lage zwei neue Turniertische und Zubehör anzuschaffen.

Der Regionalleiter Herr Gawarecki ließ es sich deshalb auch nicht nehmen, die Übergabe der Tische persönlich vorzunehmen.

Vielen Dank an dieser Stelle für das Engagement, Herr Gawarecki! 

008

M. Kemp, Dr. M. Höfig, A. Gawarecki, T. Ulbricht, A. Drieselmann (v.l.)

001 klein

M. Klemp und A. Gawarecki (v.l.)

 Außerdem konnten wir einen engagierten Trainer, Herr Carsten Pauls, aus der Landesliga Schleswig-Holstein gewinnen, der Dienstags von 18:30-20:00 Uhr für Kinder und Jugendliche, sowie von 20:00-21:30 Uhr für Erwachsene, ein wirklich überzeugendes Training anbietet. Sein Knowhow wird uns allen eine große Hilfe sein.  

Wir freuen uns weiterhin über jeden Neuzugang zu diesem schnellen und kontrastreichen Breitensport! Daher laden wir herzlich jeden zu einem Schnuppertraining in unsere Sporthalle ein. 

Mit sportlichen Grüßen

Michael Klemp

- Spartenleiter-