Willkommen beim SSV Bredenbek

Grundsatzregelungen für die vereinsinterne Tennis-Meisterschaft des SSV Bredenbek

  • ausgespielt werden bei den Damen und Herren jeweils Einzel und Doppel
  • zuerst werden die Einzelmeisterschaften gespielt, anschließend die Doppelmeisterschaften
  • gestartet wird in der Hauptrunde mit 3er Gruppen, danach geht’s es in die KO-Phase
  • in jedem Fall spielt jeder Teilnehmer mindestens 2 Spiele
  • die genauen Spiel- und Zeitpläne hängen zeitnah in der Tennishütte aus
  • die Meldegebühr beträgt 10€ für den Einzelstart (inkl. eine Dose Spielbälle) und 5€ für den Doppelstarter (inkl. eine Dose Spielbälle fürs Team)
  • die Startgelder werden über das Beitragskonto eingezogen
  • die Spielbälle sind in der Tennishütte eingelagert und werden von der Turnierleitung ausgegeben.
  • die Ergebniseintragungen in die Listen erfolgen ausschließlich durch die Turnierleitung
  • der Spielberichtsbogen ist umgehend nach Spiel ausfüllen und in den Postkasten in der Tennishütte einzuwerfen
  • die Platzreservierung bitte für zwei Stunden vornehmen
  • es werden zwei Gewinnsätze gespielt, sollte ein 3.Satz zur Entscheidung nötig sein, wird dieser im Match-Tiebreak bis 10 Punkte ausgespielt
  • ergibt sich im Turnierverlauf die Konstellation eines Ranglistenspiels, wird ein Meisterschaftsspiel als solches gewertet
  • sollte nach Ende der Gruppenphase ein Matchpunktgleichstand bestehen, werden die Satzpunkte und danach die Spielpunkte verglichen um das Ranking in der Tabelle festzulegen, Beispiel: alle drei Spieler einer Gruppe haben jeweils ein Match gewonnen und eins verloren, dann wird der Spieler Gruppenerster der mehr Satzpunkte/Spielpunkte erreicht hat
  • weitere Informationen und Ergänzungen erfolgen im Rahmen der Terminbekanntgaben

 

 

Copyright © 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen