Willkommen beim SSV Bredenbek

icon eltern kind turnen weiss auf rot 250px

Mutter-Kind-Gruppen (auch Eltern-Kind-Gruppe) ist ein Oberbegriff für Angebote für Kleinkinder, die von einem Elternteil begleitet werden. Häufig handelt es sich dabei um Krabbelgruppen, Spielgruppen oder Eltern-Kind-Turnen. Da Teilnehmende in diesen Gruppen vorwiegend Mütter sind, wird der Begriff Mutter-Kind-Gruppe am häufigsten verwendet. Mutter-Kind-Gruppen sind in den 1970er Jahren im Rahmen privater Initiativen zur Kinderbetreuung entstanden. Es gibt sie in den verschiedensten Formen und mit vielen unterschiedlichen Programmen. Mutter-Kind-Gruppen mit professioneller Leitung findet man als Kursangebote in Familienbildungsstätten, Volkshochschulen, Mütterzentren und ähnlichen Einrichtungen. Auch in Kirchengemeinden gibt es Mutter-Kind-Gruppen. Sie werden oft ehrenamtlich geleitet. Die Treffen finden in einem regelmäßigen Turnus statt. [Wikipedia]

Trainingszeiten
Do 15:00 - 16:15 (1 - 3 Jahre)
Sporthalle Bredenbek

Auch die ganz Kleinen sind in den vergangenen Monaten jeden Donnerstag mit Begeisterung in die Turnhalle gestürmt. Nach dem Begrüßungslied und einigen Fingerspielen können sie es kaum erwarten, sich richtig zu bewegen. Dies geschieht zunächst beim Spielen und Bewegen mit Bällen, Seidentüchern Reifen, Seilen oder dem Schwungtuch und anschließend an den Bewegungsstationen, die wir gemeinsam aufbauen. Allen macht es viel Spaß und neben Aufbau und Begleitung der Kinder über die Stationen bleibt den Erwachsenen immer noch genügend Zeit sich auszutauschen. Die letzte Turnstunde vor den Ferien lassen wir dann mit einem Bobbycar-Parcours bei Getränken, Keksen und Obst ausklingen. Also genug Anlass mitzumachen! 

Wenn ihr Lust und Zeit habt und eure Kinder schon etwas laufen können, kommt einfach vorbei.

Auf neue und alte Gesichter freut sich

Heike Jäger-Volk

 

 

Copyright © 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.