Willkommen beim SSV Bredenbek

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Screenshot Einladung JHV 2024

Anmelden für den 22. Bredenbeker Waldlauf

Liebe Leute, wer mit sportlichen Vorsätzen ins neue Jahr gestartet ist, kann gleich Nägel mit Köpfen machen und sich ab sofort für den 22. Bredenbeker Waldlauf anmelden.

SSV Weihnachtsgruß

Liebe Sportfreunde,
liebe Engagierte in unserem Sportverein,

gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Und gerade unser Sportverein wird über das Jahr mit „Zeit“, eurer Zeit, sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das Jahr dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Jeder ein ganz eigenes Stück, welches ihm am Herzen liegt. Doch erst diese vielen Teilstücke miteinander ergeben unseren Sportverein SSV Bredenbek von 1926 e.V.

Wettbewerb "Vereinsheld:innen gesucht! - Das Ergebnis steht fest

Wir sind euch noch eine Auflösung zum Wettbewerb "Vereinsheld:innen gesucht!" schuldig. In den letzten Wochen haben weit über 1.000 Sportvereine ihre Vereinsheldinnen und -helden persönlich vorgestellt, nominiert und für sie abgestimmt. Und der SSV war einer davon.

Nun steht das Ergebnis fest: Für den SSV hat es für den Hauptgewinn leider nicht gereicht, dennoch freuen wir uns über insgesamt 612 Stimmen für unseren Vereinshelden Karlchen Reimer. Vielen Dank, dass Du mit Deinem Namen und Deinem Gesicht angetreten bist und unseren Verein bei diesem Wettbewerb vertreten hast. Ein großer Dank geht auch an alle Unterstützenden, die mit abgestimmt haben. Wir sind stolz darauf dabei gewesen zu sein.

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern – insbesondere der schleswig-holsteinischen Landessiegerin Finnja vom Kieler Turnverein. 12.053 Stimmen sind ein absolutes Traumergebnis! Herzlichen Glückwunsch!

Alle Infos unter https://vereinsheld-gesucht.de/

Eure Stimme für Karlchen für „Vereinsheld:innen 2023“

Die Sparkassen-Finanzgruppe sucht im Rahmen der Kampagne „Vereinsheld:innen 2023“ bundesweit Vereinsheld:innen. Wir haben dafür unseren Wettbewerbskandidaten Karl „Karlchen“ Reimer ins Rennen geschickt.

Und nun seid ihr gefragt, liebe Leute – egal, ob mit wohnhaft in Bredenbek und unabhängig von eurer Vereinsmitgliedschaft – wenn ihr so wie wir findet, dass das jahrzehntelange Engagement von Karlchen keine Selbstverständlichkeit ist, dann macht mit und gebt ihm eure Stimme.

SSV Weihnachtsfeier - Ab sofort anmelden und dabei sein

Weil es im vergangenen Jahr so schön war, wollen wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit Euch feiern. Wir laden daher alle Mitglieder - gerne auch in Begleitung -  am Sonnabend, 2. Dezember, 19 Uhr, herzlich ein zur Weihnachtsfeier des SSV Bredenbek ins Landhaus Bredenbek zu kommen.

Mal wieder Theater mit der SSV-Altliga und De Brotbüdels

Die Altliga veranstaltet einen Comedy-Abend op Platt im Landhaus Bredenbek. Zuvor wird noch ein gemeinsames Essen (Rübenmus) angeboten.

Aktuelles aus dem FanShop

Ihr habt ihn euch gewünscht, jetzt ist er da! Ab sofort ist der Vereinswimpel mit neuem Design in euren Shops verfügbar. Neben eurem Logo ist er jetzt mit eurem Vereinsnamen versehen. Ideal für Jubiläen, Meisterschaften, Aufstiegen oder anderen besonderen Anlässen — oder einfach zum Verschenken! Zum Wimpel geht es hier lang.

Wimpel

Offenes Training der G-Jugend am 8. September

Am Freitag, 8. September, 16 Uhr, findet für die Jahrgänge 2017/2018 erneut ein offenes Fussball-Training statt. Wer Interesse hat und sich ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen vorbeizukommen. Die Jungs- und Mädchen der G-Jugend sowie das Trainer-Team freuen sich auf viele neue fussballbegeisterte Gesichter.

Mähroboter beschädigt - Zeugen gesucht!

Da kann man sich doch nur an den Kopf packen! Einer unserer Mähroboter, der auf dem unteren Sportplatz im Einsatz ist, ist in der vergangenen Nacht dem Vandalismus zum Opfer gefallen.

"Der SSV zeigt Gesicht" - Serie Folge 4

Weiter geht es mit einem neuen Portrait aus der Reihe "Der SSV zeigt Gesicht" - dieses Mal fällt der Beitrag aus gegebenem Anlass etwas länger und ausführlicher aus, so dass ihr ein bisschen mehr Lesestoff für die Sommerferien habt.

Nachruf Detlef (Detel) Wriedt

Am 18. Juni 2023 verstarb unser Sportfreund Detlef (Detel) Wriedt.

Seit dem Neuanfang in der Nachkriegszeit war Detel als 17-jähriger A-Jugendspieler aktiv im SSV Bredenbek. Verletzungsbedingt musste er das Fußballspielen aufgeben. Anfang der 1960er Jahre übernahm er das Amt des Schriftführers.

In den erfolgreichen Jahren von 1980 bis 89 führte er den Sportverein als 1. Vorsitzender. 2019 wurde er für seine 70-jährige Mitgliedschaft im SSV Bredenbek geehrt.

In seiner bescheidenen Art und seinem großen Pflichtbewußtsein hat er sich vorbildlich für die Belange des SSV Bredenbek eingesetzt.

Wir werden ihn in bleibender Erinnerung behalten.

Der Vorstand

SSV Bredenbek

 

 

Seite 1 von 13

Copyright © 2024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.